TSG Kleinostheim - Ausdauersport

 

Startseite

Startseite

März 2011

31.03.2011 TSG Bahntraining
Die Winterpause ist endlich vorbei. Voller Tatendrang tumelten sich heute beim ersten Bahntraining der Saison jede Menge "alter" und "neuer" TSG`ler auf der Bahn um die wettkampfspezifische Belastung in den Traininsaufbau zu intergrieren. Gemeinsam "quält" sich`s nun mal einfacher als allein auf weiter Flur... weitere Bilder im Bilderalbum...

Auf ein spannendes und hoffentlich für jeden auch erfolgreiches Jahr 2011.
Beste Grüße vom Häuptling...

27.03.2011 Ergebnislisten vom Wochenende

Schneller Zehner Niederrodenbach
Crossduathlon in Stockstadt
Crosslauf der TG Stockstadt

Mitteilungsblatt der lfd. Kalenderwoche steht online.
Wichtige Informationen für Laufeinsteiger… weiterlesen…

…………und es war Sommer!
Mit der Umstellung auf Sommerzeit, am Wochenende vom 26./27. März, wechseln wir wieder auf unsere Sommerlaufstrecke durch das Steinbachtal. Treffpunkt ist wie in den Jahren zuvor der Parkplatz beim SV Vorwärts, um 18 Uhr! Ferner pausieren die beiden Gymnastiktermine, am Montag und Mittwoch in der Maingauhalle, bis zum Spätherbst dieses Jahres. Dafür beginnt ab Mittwoch, den 30. März, das legendäre Bahntraining auf der Tartanbahn in Großwelzheim – ein unabdingbares Muß für erfolgreiches Tempotraining!

Trainingszeiten der TSG-Ausdauersport
Weitere Trainingsabsprachen im Forum

13.03.2011 Halbmarathon Frankfurt

9. Frankfurter Lufthansa Halbmarathon

13.03.2011 36. Bienwaldmarathon Kandel
„heut war ich zum 4. Mal in Kandel beim Bienwaldmarathon, das Wetter konnte nicht besser sein, aber trotzdem hat‘s diesmal nicht zu einer neuen Bestzeit gereicht. Die ersten Kilometer liefen echt super, aber dann hab ich schon gemerkt, dass ich mehr investieren muss, um mein Tempo wenigstens halbwegs zu halten. Als die Halbmarathonis weg waren, hab ich dann versucht, zumindest einen Mitstreiter kurz vor mir zu erreichen, bei KM 17 war ich dann auch dran und er hat mich auch ganz gut gezogen. Vom Gefühl her bin ich zwar zu schnell, aber ich bin ja nicht zum Spaß hier ;-)  also volles Risiko "No Risk, no Fun...", vielleicht gehts ja doch auf...
Halbmarathon dann beim 1:25:35, für 2:50 schon mächtig eng, zumal schon viele Körner weg waren. Kurzer Plausch mit meinem persönlichen Zugläufer, er hat ähnliche Ziele wie ich, aber unsere Kilometerzeiten werden auch nicht besser, aber noch reicht‘s für die Bestzeit. Als wir wieder auf der breiten Strasse sind, kann ich aber nicht mehr folgen und ganz langsam wird die Lücke größer. Ab Kilometer 33 merke ich dann, dass ich langsamer werde, mein Gefühl auf den ersten Hälfte hat mich als nicht getäuscht, erst 4:15 dann geht es sogar mal über 4:30, das war‘s dann wohl. Jetzt noch halbwegs gut durchkommen und nicht ganz einbrechen, von hinten kommt zumindest keiner mehr. Die letzten Kilometer werden dann noch richtig hart, aber wenigstens kann wieder ein wenig zulegen und sogar noch einen überholen. Am Ende dann wenigstens noch unter 2:55 und die Gewissheit, dass ich mich künftig auf mein Gefühl verlassen kann...“
Gruß, Jogi

10.03.2011 Nachtrag Crosslauf Haibach

Aktualisierung der Ergebnisliste Crosslauf Haibach, Unsere Jugend war auch am Start…

Gesamtwertung nach 4 Läufen online unter Cross-Cup 2011

08.03.2011 Crosslauf Haibach
"Am Samstag habe ich mich entschlossen in Haibach zu laufen (4. Lauf Crosscup), nachdem ich Wasserlos ausgelassen hatte (das Wetter war zu schön um zu laufen...) und ich vor der Duathlon DM ja noch möglichst viele Wettkämpfe machen möchte. Das Starterfeld war leider mehr als übersichtlich (21 Männer, 9 Frauen im Ziel). In der ersten der 3 äußerst anspruchsvollen Runden hatte ich noch etwas Begleitung, im Anschluss musste ich das Führungsrad alleine verfolgen. Die Strecke war wunderbar zu laufen, das Wetter hat auch gepasst. Meine Laufform scheint ganz gut zu passen, jetzt werde ich auch ohne Malle versuchen möglichst viele Radkilometer zu sammeln, in Reinheim werde ich ja sehen."

Gruß aus Glattbach,
Jens

Ergebnisliste Crosslauf Haibach

07.03.2011 Kurzbericht aus Groß Gerau
"Bei perfektem Laufwetter gingen Nina und ich in Groß-Gerau mit der Vorgabe (von Claudi), neue Bestzeiten zu laufen, an den Start. Mein Ziel die 37:50 min. zu knacken musste ich schon nach 6km abhaken. Leider ging ich etwas zu schnell an und wurde dann km für km langsamer, so dass im Ziel mit 38:22 zwar eine vernünftige Zeit, aber halt keine Bestzeit aufleuchtete. Anders bei Nina. Gewohnt gleichmäßig ging Sie das Rennen an und konnte zum Schluss sogar noch zulegen. 38:26 bedeuteten am Ende nicht nur dass Sie Ihre Persönliche Bestzeit um fast 1 min unterbot, sondern auch, dass Sie bei Ihrem 3ten Start (Goldbach; Wallernhausen; Groß-Gerau) in diesem Jahr auch Ihren 3ten Gesamtsieg einfuhr." GLÜCKWUNSCH!!!!
Jürgen

Ergebnisliste 27. Groß-Gerauer Frühjahrslauf

01.03.2011 Nina wird gesamt 4. und sammelt die ersten 1000Pkt in Wallernhausen

„Schöner Berg-Crosslauf in Nidda-Wallernhausen. Halbmarathon mit ca.410 Höhenmetern, der 10er mit ca. 200 Höhenmetern. 4,5km nur hoch, ca. 500m eben, dann nochmal hoch und wieder runter. Anspruchsvolle Strecke, Feld, Wald und Wiese; sehr schön!“ Nina

Ergebnisliste 16. Wallernhaeuser Winter-Crosslauf

28.02.2011 2. Wasserloser Crosslauf mit Kreismeisterschaften 2011 <<<Korrektur>>>

!!!Aktualisierte Ergebnisliste!!!
Crosslauf mit Kreismeisterschaften 2011

27.02.2011 Mein erstes ausländisches Trainingslager von Maui

Bericht Trainingslager vom 19.02.2011 bis 26.02.2011 in
Fuerteventura mit der Schwimmschule Natare & TRI4YOU
Organisiert von Steffi Konrad und Marco Schreck
...

26.02.2011 Nachtrag Crossduathlon Rodgau
Am letzten Sonntag sind einige von uns beim Crossduathlon im Rodgau gestartet, hier die Ergebnisse aus Rodgau...

Unser Häuptling schickt uns sonnige Grüße aus Fuerte, schaut einfach mal in seinen neuen Blog rein:
„Neues Jahr, neue Sponsoren, neuer Blog…“

Wichtige TSG - Termine 2011

16.04.2011 TSG vereinsinterner 5000m Lauf
26.06.2011 7. Triathlon für Schüler und Jugendliche
29.07.2011 3. SUNBED Volks- und Straßenlauf

Siehe auch Eventkalender.