TSG Kleinostheim - Ausdauersport

 

Startseite

Mitteilungsblatt KW 32-33

Trainingszeiten:

Dienstag
Lauftreff:
Treffpunkt 18.00 Uhr am Parkplatz „Vorwärts“. Wir laufen verschiedene Distanzen  (11km, 17km)  nach Absprache in verschiedenen Leistungsbereichen. Diese Trainingseinheit dient der Basis-Ausdauer und die Strecken werden gemeinschaftlich in gemäßigtem Tempo zurückgelegt! Duschmöglichkeiten bestehen in der Maingauhalle. Anschließend treffen sich die Sportler und auch die, die nicht mitgelaufen sind, im Sportlerheim und lassen den Abend gesellig ausklingen.

Mittwoch
17:30 Bahntraining in Großwelzheim

Freitag
Schwimmen:
19:30 Uhr bis 20:30 Uhr/ Fortgeschrittene Anfänger
20:30 Uhr bis 21:45 Uhr/ Fortgeschrittene

Sonntag
Schwimmen:
18:40 Uhr bis 20:30 Uhr Fortgeschrittene Anfänger und Fortgeschrittene

Abteilungsleitung: Manfred Scherer Tel.: 06027/6545

Startmöglichkeiten:

11. August: Volkslauf Güttersbach 21km/10.5km
11. August: Mainfranken-Triathlon 1,5km/40km/10km
11. August: O-See-Challenge
12. August: Fuldataler Triathlon, Kurz- und Mitteldistanz
12. August: IRONMAN Wiesbaden 70.3; 1,9km/90km/21,1km
17. August: Inferno-Triathlon
18. August: Ortskernlauf Rossdorf; 10km
19. August: Viernheimer Triathlon; Sprint- und Kurzdistanz
19. August: Twistesee Bad Arolsen Triathlon; Sprint- und Kurzdistanz

Weitere aktuelle Informationen  und Termine unserer Abteilung gibt es auf unserer Homepage unter:

www.tsg-ausdauersport.de

14. Abendsportfest des LuT Aschaffenburg am 12. Juli
Für Ausdauersportler eine außergewöhnliche „Kurzstrecke“. Beim Wettbewerb über 5.000m auf der Bahn waren die Altersklassenwertungen sicher in der Hand der beiden Teilnehmer der TSG Kleinostheim:
5.000m

NAME

PL./AK.

ZEIT

Lindner Thomas

1

17:46

Vabic Nina

1

18:51

2. Rotary Benefizlauf Aschaffenburg am 13. Juli
Insgesamt 17 Starter beim klassischen „Zehner“:
10.000m

PLATZ

NAME

PL./AK.

ZEIT

8

Zschirpe Markus

1. M35

37:24

13

Gentil Yann-Moritz

6. M 20

38:27

14

Scherer Manfred

3. M40

38:30

15

Brönner Johannes

1. MJA

38:42

19

Höfer Wolfgang

1. M50

38:45

1

Vabic Nina

1. W20

38:46

21

Polak David

5. M40

38:47

23

Scheuring Mark

1. MJB

38:49

32

Schneider Bernd

4. M45

40:03

65

Wütscher Tobias

9. M30

43:39

67

Lindner Thomas

15. M40

43:40

20

Bachmann Katrin

4. W30

48:58

165

Stein Norbert

6. M55

49:59

29

Kreher Silke

8. W35

50:06

37

Höfer Ingrid

4. W50

51:41

183

Steffen Manfred

17. M50

52:15

192

Reuter Harald

45. M45

53:04

30. Allgäu Triathlon Immenstadt am 21. Juli
Im schönen Allgäu konnte das angereiste Quartett der TSG Ausdauersportabteilung überzeugen. In der Mannschafftswertung wurden diese Bemühungen mit dem elften Platz belohnt:
2km/80km/20km

PLATZ

NAME

ALTERSKL.

PL.AK.

ZEIT

87

Harwarth Alexander

AK1

7

04:50:16

107

Zschirpe Markus

AK4

15

04:54:59

123

Eckrich Stefan

MK45

25

04.58:22

139

Günther Stefan

AK3

14

05:03:41

7. Barbarossalauf Erlenbach am 22. Juli
Bei des Kaisers Rotbart!
Beim „10-er“ in Erlenbach belgte das Duo der TSG Kleinostheim folgende Plätze:
10.000m

PLATZ

NAME

ALTERSKL.

PL.AK.

ZEIT

21

Franz Jürgen

M 45

4

38:09

89

Mauerhoff Thomas

M 45

21

44:01

Hamburg Triathlon am 22. Juli
Von der Kurzdistanz im hohen Norden unseres Landes gab es folgendes zu berichten:
1.500m/50km/10km

PLATZ

NAME

ALTERSKL.

PL.AK.

ZEIT

875

Grunow Michael

MAK4

158

02:37:59

1156

Hufgard Stefan

MAK3

249

02:42:26

Churfranken Triathlon in Niedernberg am 29. Juli
Ein unbedingtes „muß“ bedeutet dieser Triathlon seit vielen Jahren.
Nach der großen Hitze der laufenden Woche regnete es die ganze Nacht hindurch. Erst kurz vor dem Start endete der Regen, was dazu führte das der Radwettbewerb auf nassen Straßen ausgetragen werden musste. Ebenfalls für eine Überraschung sorgte das erst kurz von dem Start ausgesprochene Neopren  Verbot im Schwimmdurchgang!
Nicht weniger als 18 wackere Starter nahmen die beiden angebotenen Wettkampfdistanzen in Anspruch.
Kurzdistanz 1.500m/54km/10km

PLATZ

NAME

PL.AK.

ZEIT.

14.M

Brönner Matthias

2. M20

02:52:06

46.M

Köster Ralf

6.M40

03:13:07

47.M

Stenger Martin

5. M35

03:13:10

52.M

Babilon Michael

7. M40

03:14:32

55.M

Schweibert Andreas

9. M45

03:14:56

63.M

Ungemach Peter

9. M40

03:16:16

107.M

Hoffmann Jochen

20. M45

03:26:25

122.M

Scherger Martin

31. M30

03:31:15

Sprintdistanz 600m/28km/5km

4.M

Brönner Johannes

1. M18

01:22:24

10.M

Polak David

1. M40

01:26:40

12.M

Gerhardt Heiko

2. M30

01:28:23

14.M

Reising Joachim

4. M45

01:29:05

67.M

Vongries Guido

10. M45

01:38:27

84.M

Müller Peter

12. M40

01:43:34

105.M

Steffen Manfred

15. M50

01:49:59

18.W

Müller Gabriele

4. W40

01:50:26

23.W

Hübner Lena

4. W35

01:53:02

140.M

Betz Gerhard

3. M60

02:08:02

5. Oscheffer TSG-Lauf am 29. Juli
Bei der TSG in unserer Nachbargemeinde waren die Podestplätze in der Altersklassenwertung sowohl im 5.000m Lauf als auch über die 10.000m-distanz fest in der Hand der TSG Kleinostheim:
10.000m

PLATZ

NMAE

ALTERSKL.

PL.AK.

ZEIT

4

Zschirpe Markus

M 30

3

37:56

9

Scheuring Mark

U18

1

38:54

6

Kreher Silke

W 30

3

48:57

5.000m

4

Roth Andreas

Schü M

3

20.48