TSG Kleinostheim - Ausdauersport

 

Startseite

 

Mitteilungsblatt KW 49

Trainingszeiten:

Dienstag
Lauftreff:
Bis zur Umstellung auf Sommerzeit, im März, laufen wir auf der Winterlaufstrecke!
Treffpunkt 18.00 Uhr Sportlereingang Maingauhalle. Wir laufen verschiedene Distanzen  (11km, 15km, 17km und 21km) nach Absprache in verschiedenen Leistungsbereichen. Diese Trainingseinheit dient der Basis-Ausdauer und die Strecken werden gemeinschaftlich in gemäßigtem Tempo zurückgelegt! Duschmöglichkeiten bestehen in der Maingauhalle. Anschließend treffen sich die Sportler und auch die, die nicht mitgelaufen sind, im Sportlerheim und lassen den Abend gesellig ausklingen.

Mittwoch
Gymnastik:
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr - Maingauhalle

Freitag
Schwimmen:
19:30 Uhr bis 20:30 Uhr/ Fortgeschrittene Anfänger
20:30 Uhr bis 21:45 Uhr/ Fortgeschrittene

Sonntag
Schwimmen:
18:40 Uhr bis 20:30 Uhr Fortgeschrittene Anfänger und Fortgeschrittene

Abteilungsleitung: Manfred Scherer Tel.: 06027/6545

Startmöglichkeiten:

12. Dezember: Wintercross Goldbach 10km; 9:30 Uhr (6. Lauf)

Weitere aktuelle Informationen  und Termine unserer Abteilung gibt es auf unserer Homepage unter: www.tsg-ausdauersport.de

28. Goldbacher Wintercross am 28. November (4. Lauf)
Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, verbunden mit einer unangenehmen Luftfeuchtigkeit, machten sich die 13 Recken und 2 Amazonen auf den beliebten Rundkurs im Goldbacher Wald.
Hier das Ergebnis für die Ausdauersportabteilung der TSG Kleinostheim: 

10.000m

PLATZ

NAME

JAHRGANG

ALTERSKL.

PL./AK.

ZEIT

19

Thomas Kraus

1974

M 35

2

40:50

34

Oliver Assmus

1967

M 40

9

42.17

41

Christian Meidhof

1975

M 35

3

42.39

42

Joachim Reising

1967

M 40

12

42:41

78

Daniel Morhard

1975

M 35

6

45:09

96

Klaus Jäger

1960

M 50

8

46:13

141

Simon Sturma

1983

M 20

25

48.08

152

Michael Grunow

1975

M 35

8

48:53

167

Markus Zech

1975

M 35

10

49.30

177

Michael Babilon

1968

M 40

44

49.56

263

Felix Lang

1990

M 20

37

52.57

318

Sarh v. Kutzleben

1973

W 35

4

54:23

352

Katrin Bachmann

1980

W 30

8

56.14

404

Udo Bauer

1968

M 40

78

59:41

405

Manfred Steffen

1959

M 50

36

59:42