TSG Kleinostheim - Ausdauersport

 

Startseite

Mitteilungsblatt KW 36

Trainingszeiten:

Dienstag:
Treffpunkt 18.00 Uhr am Parkplatz „Vorwärts“. Wir laufen verschiedene Distanzen  (11km, 17km)  nach Absprache in verschiedenen Leistungsbereichen. Diese Trainingseinheit dient der Basis-Ausdauer und die Strecken werden gemeinschaftlich in gemäßigtem Tempo zurückgelegt! Duschmöglichkeiten bestehen in der Maingauhalle. Anschließend treffen sich die Sportler und auch die, die nicht mitgelaufen sind, im Sportlerheim und lassen den Abend gesellig ausklingen.

Mittwoch
17:30 Uhr Bahntraining in Großwelzheim

Freitag:
Schwimmtraining im VITAMAR
19:30 Uhr – 20:30 Uhr Fortgeschrittene Anfänger
20:30 Uhr – 21:30 Uhr Fortgeschrittene

Sonntag:
Schwimmtraining im VITAMAR
18:40 Uhr – 20:30 Uhr Fortgeschrittene Anfänger und Fortgeschrittene

Abteilungsleitung: Manfred Scherer Tel.: 06027/6545

Startmöglichkeiten:

11. September: Jungfrau Marathon, 42,2km/1.829 HM
11. September: Altstadtfest Babenhausen 10km; 15:00 Uhr
12. September: Alzenau Triathlon 600m/22,8km/6,3km; 10:00 Uhr
12. September: IRONMAN Wisconsin 3,8km/180km/42,2km
12. September: Landkreishalbmarathon Elsenfeld 21,1km/10km; 08:45 Uhr
12. September: 1. Marouan Graine Gedächtnislauf; 10:00 Uhr
12. September: Stadtlauf Erbach 10km; 11:30 Uhr
15. September: Solarlauf Alzenau 6,2km; 17:00 Uhr

Weitere aktuelle Informationen  und Termine unserer Abteilung gibt es auf unserer Homepage unter: www.tsg-ausdauersport.de

5. Freigerichter Lauf am 28. August
Nicht weniger als vier verschiedene Distanzen hatten die Veranstalter im Freigericht im Angebot. Alle angebotenen Distanzen wurden von den Aktivisten aus den Reihen der TSG Ausdauersportabteilung wie folgt bewältigt:

Halbmarathon 21,1 km

PLATZ

NAME

ALTERSKL.

PL./AK.

ZEIT

2

Stenger Mario

M 40

1

01:22:38

5

Franz Jürgen

M 40

5

01:28:37

7

Bourguignon Etienne

M 35

1

01:29:02

1

Bourguignon Raileen

W 40

1

01:39:58

24

Schmidt Stefan

M 45

8

01:42:57

„Viertelmarathon“ 10,5km

5

Maurer Jörg

M 30

2

00:42:14

1

Vabic Nina

W 20

1

00:43:42

8

Schweizer Matthias

M 45

1

00:44:17

2

Schweizer Sonja

W 45

1

00:50:38

3

Stenger Katja

W 35

1

00:50:50

7

Höfer Ingrid

W 50

2

00:54:21

36

Banaszak Uwe

M 35

4

00:54:33

8

Jost Manuela

W 50

3

00:56:09

5.000m

1

Svenja Karl

WJ

1

00:26:02

2

Rödel Lena

WJ

2

00:26:39

Schülerlauf 1.200m

1

Schweizer Lennard

Sch 99/00

1

00:05:05

28. Twistesee Triathlon am 29. August in Bad Arolsen
Die üblichen Verdächtigen aus den Reihen der TSG Kleinostheim nahmen diesen Triathlon über die Kurzdistanz in Angriff. Es gaben sich die Ehre:

PLATZ

NAME

ZEIT

2

Harwarth Alexander

02:23:58

3

Hain Volker

02:25:13

4

Eckhardt Christian

02:25:52

15

Assenheimer Matthias

02:30:59

17

Hille Arndt

02:33:06

31

Günther Stefan

02:38:15

41

Brouwer Dirk

02:43:15

57

Reising Joachim

02:46:41

62

Ungemach Peter

02:47:46

1

Vabic Nina

02:49:01

30. Ötztaler Radmarathon am 29. August
Nicht weniger als vier (!) Alpenpässe mit 5.500 Höhenmetern über eien Gesamtdistanz von 238 Kilometern mussten bei diesem anspruchsvollen Raswettbewerb absolviert werden. Das Duo der TSG Kleinostheim bewies auch auf dem Rad die gewohnte Ausdauer:

Vier Alpenpässe – 238 KM – 5.500 HM

PLATZ

NAME

JAHRGANG

ALTERSKL.

PL./AK.

ZEIT

515

Schwarz Michael

1964

M1

287

08:59:57

1350

Assmus Oliver

1967

M1

799

09:54:11