TSG Kleinostheim - Ausdauersport

 

Startseite

Mitteilungsblatt KW 27

Trainingszeiten:

Dienstag:
Treffpunkt 18.00 Uhr am Parkplatz „Vorwärts“. Wir laufen verschiedene Distanzen  (11km, 17km)  nach Absprache in verschiedenen Leistungsbereichen. Diese Trainingseinheit dient der Basis-Ausdauer und die Strecken werden gemeinschaftlich in gemäßigtem Tempo zurückgelegt! Duschmöglichkeiten bestehen in der Maingauhalle. Anschließend treffen sich die Sportler und auch die, die nicht mitgelaufen sind, im Sportlerheim und lassen den Abend gesellig ausklingen.

Mittwoch
17:30 Uhr Bahntraining in Großwelzheim

Freitag:
Schwimmtraining im VITAMAR
19:30 Uhr – 20:30 Uhr Fortgeschrittene Anfänger
20:30 Uhr – 21:30 Uhr Fortgeschrittene

Sonntag:
Schwimmtraining im VITAMAR
18:40 Uhr – 20:30 Uhr Fortgeschrittene Anfänger und Fortgeschrittene

Abteilungsleitung: Manfred Scherer Tel.: 06027/6545

Startmöglichkeiten:

9. Juli: Strietwälder Crosslauf 10km + Schülerläufe; 18:00 Uhr
10. Juli: Abendlauf Mörfelden 10km; 18:00 Uhr
11. Juli: Stadtlauf SEFRA Aschaffenburg 6km; 10:30 Uhr

Weitere aktuelle Informationen  und Termine unserer Abteilung gibt es auf unserer Homepage unter: www.tsg-ausdauersport.de

29. Spitz-Älthemer Volks- und Straßenlauf am 26. Juni

Die kleine Abordnung der TSG Ausdauersportabteilung, die bei unserem Schüler- und Jugendtriathlon eine „Dienstbefreiung“ hatte, konnte bei diesem „Zehner“ wie folgt punkten:

10.000m

PLATZ

NAME

ALTERSKL.

PL./AK.

ZEIT

18

Vongries Guido

M 45

6

40:33

42

Bachmann Tim

M 20

2

43:59

Eine kleine Nachlese

Zunächst an dieser Stelle ein dickes DANKE SCHÖN an alle, die uns bei unserem Schüler- und Jugendtriathlon unterstützt haben!
Nicht weniger als 172 Schüler und Jugendliche im Alter von 6 bis 19 Jahren, nutzen die Gelegenheit, bei unseren Triathlon ihre Kräfte zu messen. Trotz der großen Hitze und es immens großen Starterfeldes (Im Vorjahr: 72 Starter) konnte der Wettkampf, bis auf eine kleine Zeitverzögerung, problemlos durchgeführt werden.
Für alle, die sich nachträglich ein Bild dieser Veranstaltung machen möchten, sei der Blick auf unsere Internetseite (Adresse: siehe oben!) empfohlen, auf der nicht weniger als 949 (!) Aufnahmen archiviert sind.