TSG Kleinostheim - Ausdauersport

 

Startseite

Mitteilungsblatt KW 23

Trainingszeiten:

Dienstag:
Treffpunkt 18.00 Uhr am Parkplatz „Vorwärts“. Wir laufen verschiedene Distanzen  (11km, 17km)  nach Absprache in verschiedenen Leistungsbereichen. Diese Trainingseinheit dient der Basis-Ausdauer und die Strecken werden gemeinschaftlich in gemäßigtem Tempo zurückgelegt! Duschmöglichkeiten bestehen in der Maingauhalle. Anschließend treffen sich die Sportler und auch die, die nicht mitgelaufen sind, im Sportlerheim und lassen den Abend gesellig ausklingen.

Mittwoch
17:30 Uhr Bahntraining in Großwelzheim

Freitag:
Schwimmtraining im VITAMAR
19:30 Uhr – 20:30 Uhr Fortgeschrittene Anfänger
20:30 Uhr – 21:30 Uhr Fortgeschrittene

Sonntag:
Schwimmtraining im VITAMAR
18:40 Uhr – 20:30 Uhr Fortgeschrittene Anfänger und Fortgeschrittene

Abteilungsleitung: Manfred Scherer Tel.: 06027/6545

Startmöglichkeiten:

11.-13. Juni: Brüder-Grimm-Lauf Hanau 82km (5 Etappen in 3 Tagen)
12. Juni: Eichbildlauf Feldkahl 10,5km; 16.30 Uhr
12. Juni: Morettriathlon Münster 2,2km/84km/21km
13. Juni: Vitanova Seligenstadt 750m/25km/5km; 09:00 Uhr
15. Juni: Offenbacher Citylauf 21,1km/7km; 18:00 Uhr

Weitere aktuelle Informationen  und Termine unserer Abteilung gibt es auf unserer Homepage unter: www.tsg-ausdauersport.de

35. Steinberger Volkslauf am 30. Mai

Mit einem klaren Gesamtsieg über die 10km-Distanz konnte Nina Vabic diesen Wettbewerb dominieren!

10.000m

PLATZ

NAME

JAHRG.

ALTERSKL.

PLATZ

PL. M/W

ZEIT

1

Vabic Nina

1983

W 20

1

1

41:59

Powerman Germany am 30. Mai
Deutsche Meisterschaft Duathlon Langdistanz

Mit einem respektablen Ergebnis konnte die angereiste Delegation der TSG Kleinostheim aufwarten:

16km/64km/8km

PLATZ

NAME

JAHRG

ALTERSKL.

PL./AK.

ZEIT

7

Hille Claudia

1965

W 45

1

04:11:23

99

Fischer Udo

1968

M 40

21

04:28:30

Vorschau

Am Sonntag, den 27. Juni 2010 startet der 6. SÜWAG-Schüler und Jugend-Triathlon in Kleinostheim.
Während der Schwimmwettbewerb traditionell im Mainparksee in Mainaschaff gestartet wird, werden der anschließende Radwettbewerb, sowie die abschließende Laufveranstaltung in den Straßen von Kleinostheim stattfinden.
Bemerkenswert ist der immense Zuspruch von Seiten des Nachwuchses im Triathlon – das Starterfeld von maximal 150 Teilnehmern ist bereits restlos ausgebucht, zahlreiche Bewerber für einen begehrten Startplatz warten auf einer Nachrückerliste!
Schon an dieser Stelle möchten wir die Kleinostheimer Bevölkerung bitten, die teilweise aus Regensburg angereisten Jung-Ausdauersportler tatkräftig zu unterstützen!
Für die kurzzeitig notwendigen Sperrungen einiger Ortsstraßen bitten wir an dieser Stelle um Verständnis!