TSG Kleinostheim - Ausdauersport

 

Startseite

Mitteilungsblatt KW 05

Trainingszeiten:

Montag:
20:30 Uhr – 22:00 Uhr Gymnastik Maingauhalle

Dienstag: Bis zur Umstellung auf Sommerzeit, im März, laufen wir auf der Winterlaufstrecke!
Treffpunkt 18.00 Uhr Sportlereingang Maingauhalle. Wir laufen verschiedene Distanzen  (11km, 15km, 17km und 21km) nach Absprache in verschiedenen Leistungsbereichen. Diese Trainingseinheit dient der Basis-Ausdauer und die Strecken werden gemeinschaftlich in gemäßigtem Tempo zurückgelegt! Duschmöglichkeiten bestehen in der Maingauhalle. Anschließend treffen sich die Sportler und auch die, die nicht mitgelaufen sind, im Sportlerheim und lassen den Abend gesellig ausklingen.

Mittwoch:
19:30 Uhr – 21:00 Uhr Gymnastik Maingauhalle

Freitag:
Schwimmtraining im VITAMAR
19:30 Uhr – 20:30 Uhr Fortgeschrittene Anfänger
20:30 Uhr – 21:30 Uhr Fortgeschrittene

Sonntag:
Schwimmtraining im VITAMAR
18:40 Uhr – 20:30 Uhr Fortgeschrittene Anfänger und Fortgeschrittene

Abteilungsleitung: Manfred Scherer Tel.: 06027/6545

Startmöglichkeiten:

6. Februar: Waldlauf Kahl – 2. Lauf Cross-Cup (Unterfr. Meisterschaft)

6. Februar: Winterserie Jügesheim, 10km; 15:00 Uhr

7. Februar: Halbmarathon Mörfelden 21,1 km; 09:30 Uhr 

Weitere aktuelle Informationen  und Termine unserer Abteilung gibt es auf unserer Homepage unter: www.tsg-ausdauersport.de

27. Goldbacher Winterlaufserie – eine Nachlese 

Der Wetterlage zum Opfer fiel der letzte Lauf, der am 24. Januar starten sollte. Durch strengen Nachtfrost hatte sich der Parcours in eine Eisbahn verwandelt. Jeder, der den Streckenverlauf mit den beiden Kehrschleifen, verbunden durch stark geneigte Rampen kennt, weis, dass ein Wettkampf unter diesen Witterungsbedingungen nicht zu verantworten gewesen wäre.

Trotzdem fanden sich an diesem Sonntagmorgen viele zur vorgezogenen Siegerehrung ein. Eine ausführliche Ergebnistabelle findet sich auf der Internetseite des TV GOLDBACH.

Um in die Gesamtwertung der Winterlaufserie zu gelangen, müssen mindestens fünf der acht Wertungsläufe mit einer gültigen Zielwertung absolviert werden. (Der 9. und letzte Lauf einer Serie zählt nicht in die Einzel – bzw. Mannschaftswertung – Anm. d. Verf.).

Das üppige Gesamtergebnis der Ausdauersportabteilung der TSG Kleinostheim finden interessierte  Leserinnen und Leser auf unserer Internetseite (Adresse: siehe oben!).

An dieser Stelle möchten sich die Ausdauersportler/innen bedanken:

  • Für die reibungslose Organisation bei Wind und Wetter
  • Bei den Zeitnehmern und Schiedsrichtern
  • Den Streckenposten
  • Den unermüdlichen Kräften, die den Parcours markiert und präpariert haben
  • Für den besten Tee östlich des Mississippi
  • Für die kleine Aufmerksamkeiten nach dem Zieleinlauf
  • Bei allen, die diese Winterlaufserie ermöglichen!
 

Schlussbemerkung:

Nachträglich sei noch erwähnt, dass für den gesamten Wettbewerb (8 Wertungsläufe und der Finallauf) lediglich 20 EURO Startgeld anfallen, das sind 2,22 EURO/ je Wettkampf!

Mit einem Blick auf die aktuelle Gesamtlage und in Anbetracht der staatlichen Bürgschaften von Steuergeldern in der Höhe von unzähligen Hundertmilliarden EURO, ist es mehr als bemerkenswert, mit welch bescheidenen Mitteln verantwortungsbewusste Menschen, vielen Sportbegeisterten eine unvergleichliche Wettkampfserie anbieten können!