TSG Kleinostheim - Ausdauersport

 

Startseite

Mitteilungsblatt KW 51

Trainingszeiten:

Montag:
20:30 Uhr – 22:00 Uhr Gymnastik Maingauhalle

Dienstag: Bis zur Umstellung auf Sommerzeit, im März, laufen wir auf der Winterlaufstrecke!
Treffpunkt 18.00 Uhr Sportlereingang Maingauhalle. Wir laufen verschiedene Distanzen  (11km, 15km, 17km und 21km) nach Absprache in verschiedenen Leistungsbereichen. Diese Trainingseinheit dient der Basis-Ausdauer und die Strecken werden gemeinschaftlich in gemäßigtem Tempo zurückgelegt! Duschmöglichkeiten bestehen in der Maingauhalle. Anschließend treffen sich die Sportler und auch die, die nicht mitgelaufen sind, im Sportlerheim und lassen den Abend gesellig ausklingen.

Mittwoch:
19:30 Uhr – 21:00 Uhr Gymnastik Maingauhalle

Freitag:
Schwimmtraining im VITAMAR
19:30 Uhr – 20:30 Uhr Fortgeschrittene Anfänger
20:30 Uhr – 21:30 Uhr Fortgeschrittene

Sonntag:
Schwimmtraining im VITAMAR
18:40 Uhr – 20:30 Uhr Fortgeschrittene Anfänger und Fortgeschrittene

Abteilungsleitung: Manfred Scherer Tel.: 06027/6545

Startmöglichkeiten:

19. Dezember: Winterserie Seligenstadt 10km/5km/1.000m; 13:50 Uhr
24. Dezember TSG Heiligabendlauf; 12:00 Uhr – vereinsintern
26. Dezember: Fettverbrennungslauf Kahl 23km/12km; 10:00 Uhr
27. Dezember: Silvesterlauf Frankfurt 10km; 12:00 Uhr
31. Dezember: Silvesterlauf Oberrodenbach 5,2km/10,2km; 12:00 Uhr
2. Januar: Winterserie Jügesheim 10km; 15:00 Uhr
10. Januar: Wintercross Goldbach 10km; 09:30 Uhr (7. Lauf)

Weitere aktuelle Informationen  und Termine unserer Abteilung gibt es auf unserer Homepage unter:

www.tsg-ausdauersport.de

27. Internationaler Winterstrassenlauf Ettlingen-Bruchhausen am 5. Dezember

Im Schwäbischen wurde die TSG Ausdauersportabteilung durch Joachim Reising würdig vertreten, der beim dortigen Halb-Marathon wie folgt das Ziel erreichte:

21,1km

PLATZ

NAME

ALTERSKLASSE

PL/AK

ZEIT

14

Reising Joachim

M 40

5

01:27:41

Jügesheimer Winterlaufserie 2. Lauf am 5. Dezember

Beim hessischen Winterlauf-Klassiker erreichte die TSG Delegation folgendes Ergebnis:

10.000m

PLATZ

NAME

JAHRGANG

ALTERSKL.

PL./AK.

ZEIT

10

Uhl Roger

1969

M 40

2

36:05

20

Maurer Jörg

1977

M 30

3

37:02

59

Schweizer Matthias

1964

M 45

7

39:26

85

Franz Jürgen

1966

M 40

29

40:29

97

Ungemach Peter

1968

M 40

31

41:05

181

Schweibert Andreas

1967

M 40

47

44:13

253

Banaszak Uwe

1974

M 35

26

47:45

307

Schweizer Sonja

1965

W 40

8

50:07

16. Nikolaus Duathlon Frankfurt am 6. Dezember

Vom Duo der TSG Kleinostheim sei folgendes berichtet:
Neben einer beachtlichen Platzierung im Gesamtwettbewerb und dem Sieg in der jeweiligen Altersklasse, gab es aufgrund der widrigen Wetterbedingungen für die Starter bei diesem Cross-Wettbewerb jeweils eine Fangopackung für umsonst!

5km/2,5km/2,5km

PLATZ

NAME

JAHRGANG

ALTERSKL.

PL./AK.

ZEIT

5

Hegmann Tobias

1976

M 30

1

01:10:55

2

Hille Claudia

1965

W 40

1

01:21:49

27. Goldbacher Wintercross 5. Lauf am 6. Dezember

In nahezu unverminderter Stärke präsentiert sich das Aufgebot aus den Reihen der Ausdauersportabteilung der TSG Kleinostheim. Erneut sind an dieser Stelle 24 Zielwertungen von diesem Cross-Klassiker zu vermelden:

10.000m

PLATZ

NAME

JAHRGANG

ALTERSKL.

PL./AK.

ZEIT

21

Thomas Lindner

1969

M 40

5

00:40:45

42

Mario Stenger

1966

M 40

10

00:43:09

59

Jens Bauer

1982

M 20

5

00:44:37

62

Bernd Schneider

1963

M 45

14

00:44:44

77

Markus Zschirpe

1974

M 35

12

00:45:31

88

Klaus Jäger

1960

M 45

21

00:45:57

95

Martin Schneider

1966

M 40

21

00:46:25

99

Christian Meidhof

1975

M 30

8

00:46:36

101

Christian Herget

1976

M 30

9

00:46:44

161

Markus Zech

1975

M 30

12

00:48:50

164

Tim Bachmann

1988

M 20

17

00:48:52

180

Udo Fischer

1968

M 40

40

00:49:26

185

Doris John

1958

W 50

1

00:49:34

230

Michael Babilon

1968

M 40

50

00:51:08

295

Udo Bauer

1968

M 40

58

00:53:16

307

Volker Hain

1969

M 40

63

00:53:36

352

Manfred Steffen

1959

M 50

39

00:55:00

369

Sarah von Kutzleben

1973

W 35

9

00:55:37

431

Felix Lang

1990

MJA

15

00:58:11

446

Peter Hufgard

1975

M 30

30

00:59:15

447

Stefan Schlett

1962

M 45

79

00:59:16

448

Judith Meidhof

1978

W 30

9

00:59:18

476

Laura Verrocchia

1976

W 30

10

01:01:49

532

Holger Aulbach

1970

M 35

51

01:11:16

Auf diesem Weg wünschen wir allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins sportliche Jahr 2010!