TSG Kleinostheim - Ausdauersport

 

Startseite

Mitteilungsblatt KW 35

Trainingszeiten:

Dienstag:
Lauftreff!
Treffpunkt 18.00 Uhr am Parkplatz „Vorwärts“. Wir laufen verschiedene Distanzen  (11km, 17km)  nach Absprache in verschiedenen Leistungsbereichen. Diese Trainingseinheit dient der Basis-Ausdauer und die Strecken werden gemeinschaftlich in gemäßigtem Tempo zurückgelegt! Duschmöglichkeiten bestehen in der Maingauhalle. Anschließend treffen sich die Sportler und auch die, die nicht mitgelaufen sind, im Sportlerheim und lassen den Abend gesellig ausklingen.

Mittwoch:
Bahntraining in Großwelzheim ab 17:30 Uhr

Freitag:
Schwimmtraining im VITAMAR
19:30 Uhr – 21:00 Uhr Fortgeschrittene Anfänger und Fortgeschrittene

Sonntag:
Schwimmtraining im VITAMAR
18:30 Uhr – 20:30 Uhr Fortgeschrittene Anfänger und Fortgeschrittene

Abteilungsleitung: Manfred Scherer Tel.: 06027/6545

Startmöglichkeiten:
29. August: Crosslauf Freigericht 21,1km/10,5km/1.200m
30. August: Rodgau Triathlon 1,5km/40km/10km
30. August: Koberstädter Waldmarathon 42,2km/21,1km; 08:00 Uhr
30. August: Ötztaler Radmarathon

Betrifft: Freitags-Schwimmtraining der Ausdauersportabteilung

Während der bay. Schulferien finden individuelle Absprachen für das Schwimmtraining im VITAMAR statt! Achtet bitte daher auf Hinweise im Forum! Das Schwimmtraining an Sonntagen bleibt bis auf weiteres unverändert.

1. Mainfranken Triathlon Kitzingen am 15. August

Alterspräsident und Gründer der Ausdauersportabteilung, Alois Mühlthaler, hat zum wiederholten Mal gezeigt, dass das Lebensalter nicht als Ausrede für mangelnde sportliche Betätigung herhalten kann! Im zarten Alter von 68 Jahren konnte er beim Volkstriathlon im fränkischen Kitzingen mit folgendem Resultat überzeugen:

700m/20km/5km

PLATZ

NAME

JAHRGANG

ALTERSKL.

PL./AK.

ZEIT

96

Mühlthaler Alois

1941

M 65

5

01:35:09

18. Ortskernlauf Roßdorf am 15. August

Zum mittleren Familienfest mutierte die Starterliste der TSG Ausdauersportabteilung beim Ortskernlauf in Roßdorf. Neben dem schon obligatorischen Gesamtsieg bei den Frauen konnten die ebenfalls angetretenen jungen Damen aus unserer Nachwuchsriege beim Schülerlauf überzeugen:

10.000m

PLATZ

NAME

JAHRG.

ALTERSKL.

PL./AK.

ZEIT

1 W

Hille Claudia

1965

W 40

1

00:37:28

20

Bourguignon Etienne

1972

M 30

7

00:38:35

32

G.-Brüderlein Jürgen

1964

M 40

13

00:40:15

7 W

Bourguignon Raileen

1970

W 30

2

00:43:45

121

Banaszak Uwe

1974

M 30

20

00:49:15

1.300m Schüler

27

Hille Tamara

1999

Sch C

5

00:05:50

31

Bourguignon Mathilde

2000

Sch D

2

00:06:02

IRONMAN 70.3 Wiesbaden am 16. August

Die Halbdistanz rief und fünf Recken der TSG Ausdauersportabteilung kamen:

1.900m/90km/21,1km

PLATZ

NAME

JAHRG.

ALTERSKL.

PL./AK.

ZEIT

186

Schöppner Michael

1961

M 45

18

05:12:06

252

Harwarth Alexander

1988

M 18

29

05:18:42

474

Assenheimer Matthias

1987

M 18

38

05:38:17

643

Ungemach Peter

1968

M 40

122

05:49:56

1336

Rachor Michael

1987

M 18

80

06:41:32